V-Sonic Ultraschallwellen-Therapie

Wirkung auf den Körper in der V-Sonic Therapie (Ultraschall und pflanzliches Gel:

– verbesserte Durchlässigkeit der Hornschicht der Haut

–  Mikromassage durch Zug- und Druckkräfte

– Strömungsprozesse durch Kavitation

– verbesserte Einschleusung von Pflege- und Wirkstoffen über die Haut

–  verbesserter Stoffwechsel im Zwischenzellgewebe (Pischinger Raum), wichtig  für alle Ausleitungs- und Entschlackungsprozesse

–  Optimierung der Grundregulation des Körpers

– verbesserte Regeneration und Wundheilung

– Entspannung der Muskulatur

–  Rückenschmerzen unterschiedlicher Genese

Folgende Krankheitsbilder eignen sich zur Behandlung mit der Vital-Wellen-Therapie:

Indikationen

– Funktionelle Rückenschmerzen
– Blockaden im Wirbelbereich
– Lumboischialgien
– Bandscheibenvorfälle
– Muskelverspannungen
– Schulter-Arm-Syndrom
– Fibromyalgie
– Sehnenentzündung (z.B. Tennisarm)
– Sehnenschwellungen und Verklebungen
– Bänderläsionen
– Schleimbeutelentzündungen
– Traumen, Prellungen, Hämatome, Ödeme
– Arthrosen, Arthritis
– Menikusläsionen
– Hämatome
– Lipome
– Degenerative Gelenkserkrankungen
– Belastungsmyopathie
– Schlecht heilende Wunden
– Ekzembehandlung
– Narbenentstörung
– Hexenschuss

Knochen

– Frakturen / Frakturheilungsstörungen
– Osteoporose
– Fersensporn

Nerven

– Polyneuropathie
– Fascialisparese
– Karpaltunnensyndrom

Die Vital-Wellen-Therapie ist eine schnell wirksame Therapie, die nicht nur zur akuten Schmerzbehandlung, sondern auch zum langfristigen Strukturaufbau des gesamten Bewegungsapparates mit großem Erfolg angewendet wird.

28279 Bremen Habenhauser Dorfstr.2 0421-43235469 praxis@hp-kerstin-ewert.de